Bugfix Anwesenheitskontrolle

Nach einer längeren Pause sind wir wieder fleißig.

Leider musste ich die Anwesenheitskontrolle nochmals überdenken. Das Problem war, dass ich per Javascript nicht die Serverzeit abfragte, sondern nur die Clientseite.

  var d = new Date();
  var tos = d.toLocaleTimeString();

Außerdem wurde nur die Zeit berücksichtigt und somit gab es Probleme um Mitternacht.

Also musste ich die Serverzeit mit PHP auslesen und in Javascript übergeben. Damit PHP nicht dauernd aktualisiert wird um die Zeit auszulesen, musste ich die übergebene Zeit beim Start mit Javascript weiter berechnen.

var serverZeit = '<?php echo $timestamp ?>';

var Var = setInterval(myTime, 1000);

function mySec() {
	
   serverZeit ++;
	  
}

In der ersten Zeile sieht man wie man eine PHP Variable in eine Javascript Variable übergeben kann.

Hier möchte ich noch kurz einen Weg zeigen wie es umgekehrt geht.

 xhttp.open("GET", "jsvar.php?id=" + serverZeit , true);

Nun kann die Variable auf jsvar.php wie üblich mit $_GET[‚id‘] ausgelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.