Fake E-Mail senden

Es gibt viele Möglichkeiten E-Mails zu manipulieren. Das schwierige daran ist nur, nicht im Spam Ordner zu landen. Eine davon funktioniert mit Telnet. Kann auf jeder Console installiert werden ob Windows, Linux oder auch Mac. Mit jedem Handy, dass Zugriff auf ein App Store hat mit einer Konsole zum Download. Kann solch eine Fake E-Mail verfassen. Meistens landet die jedoch im Spam außer man kann sich auf dem Mailserver anmelden. Wie man eine E-Mail über Telnet schreibt sieht Ihr hier auf diesem Foto.

Auf https://self.mdisch.ch/telnet.php habe ich eine genaueren Beschrieb.

Auf dem Bild habe ich eine E-Mail über den Swisscom Mailserver gesendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.