Server Installation

Bei chur@work hat unsere Abteilung den alten Server erhalten. Wir haben vor, diesen für eine lokale Entwicklungsumgebung einzusetzen. Wir haben uns für Ubuntu Server entschieden, da ich mich unbedingt mit einem Linux System auseinander setzen wollte. Es gab jedoch schon bei der Installation und des Netzwerkadapters erhebliche Probleme. Ich habe die Ubuntu Software mittels der VM über Hyper-V auf Windows Server 2012 mit viel Mühe zum laufen gebracht.

Wir möchten den Server nur für lokale Zwecke. Jedoch mit FTP, Webumgebung wie auch weiteres. Die Ansprüche sind recht hoch gesetzt, der Server muss individuell und angepasst für Ihre Ansprüche laufen.

Ich freue mich diese Arbeit in die Hand nehmen zu dürfen. Endlich wieder mal Arbeit, die mir Freude macht.

Komplikationen gab es bisher vor allem mit dem Netzwerkadapter. Momentan arbeiten wir am FTP. Das muss für viele Benutzer einzeln gestaltet werden.

Falls der Server lokal mal läuft werden wir versuchen über Github zu arbeiten und eine direkte Synchronisierung mit git auf dem Server einzurichten.

Der mysql Server muss noch angepasst werden, phpmyadmin muss ich noch zum laufen bringen. Eine FTP Verbindung ist bereits vorhanden, jedoch gibt es Probleme mit den Rechten die auch noch angepackt werden müssen.

Hier noch ein Bild wie eine lokale phpmyadmin Installation aussehen sollte.

Beachtet dabei die URL auf localhost läuft die Datenbank auf dem eigenen Rechner.

Dies kann mittlerweile mit viel Aufwand sogar auf Android-Geräten installiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.